Direkte Demokratie - wollen wir das?

Derzeit wird Deutschland durch die sogenannte repräsentative bzw. parlamentarische Demokratie regiert. Das bedeutet, dass eine relativ kleine Gruppe Politiker nach erfolgter Legitimation durch Wahlen darüber bestimmt, was in unserem Land geschieht. Aufgabe dieses Systems ist es, sich so zu organisieren, dass dabei die Einzelinteressen ausgeglichen werden und sich die Entscheidungen nach einem mutmaßlichen Gesamtwillen richten. Und genau hier liegt das Problem: der Gesamtwille kann immer nur gemutmaßt werden.
Wäre es nicht viel besser, man würde die Menschen direkt nach ihrem Willen fragen und diesen anschließend konsequent umzusetzen? Das
Volk hätte erstmals in der Geschichte unseres Landes die Möglichkeit der direkten Einflussnahme.

Bleibt dies nur eine Utopie oder wird es schon bald praktikable Wirklichkeit? Ihr habt es in der Hand!

Nehmt an unserer Umfrage teil und bringt Eure Ideen in unserem Forum und bei Facebook ein.