Zu wenige Menschen haben zu viel Macht, die sie rücksichtslos zu ihrem eigenen Vorteil missbrauchen. Oft gegen die Interessen des Volkes. Das Mittel dagegen heißt Direkte Demokratie.

Thema_setzen.JPG
ausdiskutieren.JPG
abstimmen.JPG
Ergebnis_umsetzen.JPG

FAQs

Wozu brauchen wir die direkte Demokratie?


Derzeit wird Deutschland durch die sogenannte repräsentative bzw. parlamentarische Demokratie regiert. Das bedeutet, dass eine kleine Gruppe Politiker nach erfolgter Legitimation durch Wahlen darüber bestimmt, was in unserem Land geschieht. Aufgabe dieses Systems ist es, sich so zu organisieren, dass dabei die Einzelinteressen ausgeglichen werden und sich die Entscheidungen nach einem mutmaßlichen Gesamtwillen richten. Und genau hier liegt das Problem: der Gesamtwille kann immer nur gemutmaßt werden.
In einer direkten Demokratie würde das Volk bestimmen. Also jeder einzelne von uns. Dafür haben wir diese Initiative gegründet.




Wie kann ich mitbestimmen?


Bewirb Dich indem Du auf der Seite „Mitbestimmen“ einen Mitgliedsantrag stellst. Deine Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weiter gegeben. Bei uns kannst Du voll umfänglich mitbestimmen. Du wirst echte Demokratie erleben. Ohne Filter oder Zensur und ohne jegliche Einflussnahme von Politikern. Lies dazu auch unser Parteiprogramm und die Satzung.




Wo kann ich meine Themen einbringen?


Auf unserer Seite „Diskussion“ kannst Du Dich an bestehenden Diskussionen beteiligen oder ein neues Thema aufmachen. Je nach dem, wie stark die Themen frequentiert werden, kommen sie dann automatisch in die Abstimmung.




Wie funktioniert die Abstimmung?


Auf der Seite „Umfragen“ kannst Du Dich an der Abstimmung zu aktuellen Themen beteiligen. Je nach dem, wie die Mehrheit entscheidet, wird das Ergebnis 1:1 umgesetzt. Die Abstimmung funktioniert mittels einer Umfrage-App.